Anpassungslehrgang für Pharmazeutinnen & Pharmazeuten

Moderne Technik

Training in der Übungsapotheke

Hoher Praxisbezug

Unterricht in Kleingruppen

Ziel des Anpassungslehrgangs

Ziel ist die Feststellung der Gleichwertigkeit des Ausbildungsabschlusses als Pharmazeutisch-technische*r Assistent*in (PTA) um die Berufserlaubnis in Deutschland zu erhalten.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Im Ausland erworbener Abschluss im Bereich Pharmazie
  • „„Bescheid der zuständigen Behörde über den Umfang der erforderlichen Ausgleichsmaßnahme für die Anerkennung als PTA in Deutschland
  • „„Mindestens Sprachniveau B2

Bewerbung und Teilnahme

Als Bewerbung sind bei der Völker-Schule einzureichen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • „„Lebenslauf, gerne mit Lichbild
  • „„Nachweis über den Aufenthaltsstatus
  • „„Kopie des Bescheids der anerkennenden Stelle
  • Bewerbungen zum Lehrgang sind jederzeit möglich.

Bewerbungsunterlagen können aus verwaltungstechnischen Gründen von der Völker-Schule nicht zurückgeschickt werden. Die Übernahme von Bewerbungskosten durch die Völker-Schule e.V. ist ausgeschlossen.

Kontakt:

Völker-Schule gemeinnütziger Schulverein e.V.
Kollegienwall 12c
49074 Osnabrück

Ihre Ansprechpartnerin:
Lina Kalmer

Tel.: +49 (0) 541 / 760 2 760
Fax: +49 (0) 541 / 760 2 7667

E-Mail: lina.kalmer(ät)voelker-schule.net

 

Was Sie sonst noch wissen sollten

Unsere PTA-Schule blickt auf eine Ausbildungstätigkeit seit 1977 zurück und kooperiert mit Apotheken in Niedersachsen und darüber hinaus.„„
In 1054 Apotheken an 305 verschiedenen Orten haben unsere Schülerinnen und Schüler das halbjährige Apothekenpraktikum in der regulären PTA-Ausbildung gemacht.
Für das Apothekenpersonal werden in Zusammenarbeit mit der Apothekerkammer Niedersachsen, der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft und der Wirtschaftsakademie Deutscher Apotheker Fortbildungen angeboten.
„„
Die Völker-Schule verfügt in zentraler Lage der Stadt Osnabrück (5 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt) über ein Schulgebäude, das modernste Anforderungen erfüllt.
„„
Bei der Suche nach Unterbringungsmöglichkeiten wird gerne geholfen.
„„
Selbstverpflegung ist während der Lehrgangszeiten in unserer Cafeteria möglich.