Der Natur ganz nah – die Abschlussklassen der Fachoberschule auf Exkursion im Zoo Osnabrück

FOS Wirtschaft, Bericht - 04.07.2019

Bei der diesjährigen Zoo-Exkursion der Abschlussklassen der Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung drehte sich alles um das Thema „Veränderung des Lebensraums nordischer Tierarten infolge des Klimawandels“. An kaum einer Tierart geht die Erwärmung des Klimas spurlos vorüber. Ob Vielfraß, Rentier oder Eisbär – sie alle spüren die tiefgreifenden Veränderungen bei der Nahrungssuche, am Verschwinden von Lebensraum und erschwerten Bedingungen bei der Aufzucht der Jungtiere.  

Auf dem eineinhalbstündigen Rundgang führten uns zwei Zoopädagoginnen der Zoo-Schule durch die Lebenswelt der vom Klimawandel besonders bedrohten Tierarten. Mit großem Interesse folgten die Schülerinnen und Schüler dem Unterrichtsgeschehen, welches dieses Mal nicht im Klassenraum, sondern im Freien unter strahlend blauem Himmel und bei sommerlichen Temperaturen stattfand. 

Wir danken den Zoo-Pädagoginnen der Zoo-Schule Osnabrück für die informative und unterhaltsame Führung und freuen uns auf eine Wiederholung der Exkursion mit dem nächsten Abschlussjahrgang im Sommer 2020!