Kurzbericht über die Klassenfahrt der Oberstufe

FOS Wirtschaft, Neuigkeiten - 07.09.2018

Viva Colonia - ein kurzer Bericht zur Klassenfahrt nach Köln vom 29.-31.08.2018

 

 

Zu Beginn machten sich Schülerinnen und Schüler der Oberstufe zunächst mit Dom & Co. vertraut.

Nachdem wir in der Jugendherberge angekommen sind, machten wir uns auf zu einer Stadtführung. Hier erfuhren wir sehr viele interessante Dinge über die Geschichte von Köln und dem Dom. Danach haben wir die Stadt in Kleingruppen erkundet.

Am zweiten Tag ging eine Gruppe in das Schokoladenmuseum und erhielt eine Führung zum Thema Nachhaltigkeit. Währenddessen gingen zwei Gruppen in das Duftmuseum und nahmen sowohl an einer Führung in Englisch als auch an einer in Deutsch teil.

Anschließend besuchten wir das "Jumphouse Köln", hier absolvierten wir die Stationen erst klassenweise, der Rest der Zeit stand uns dann zur freien Verfügung.

Nachmittags fuhren wir zur Besichtigungstour durch die MMC Film-Studios. Hier wird z. B. "Just Dance" oder das "Wer weiß denn sowas"-Quiz gedreht. Da der Bowlingabend am Mittwoch wegen einer Bombenräumung verschoben wurde, gingen wir donnerstags auf die Bahn.

Freitagmorgen haben wir auf dem Weg zurück noch in Essen die Zeche Zollverein besichtigt. Während einer Führung wurde uns der damalige Arbeitsablauf im Bergbau näher erklärt. Nach dieser Führung ging eine sehr informative, interessante Klassenfahrt zu Ende, die uns sehr viel Spaß gemacht hat.