Wechsel in der Berufsberatung der FOS - Mehr als 20 Jahre und weit über 1000 Schüler

FOS Wirtschaft, Neuigkeiten, Bericht - 13.09.2018

Berufsberater Dr. Andreas Reuschel von der Agentur für Arbeit betreute die Völker-Schule über 20 Jahre lang.

Schon seit den 90er-Jahren ist Herr Reuschel wiederkehrender Gast an der Völker-Schule. Jährlich erläutert er den Schülerinnen und Schülern der Fachoberschule Wirtschaft die Möglichkeiten, die sich den Absolventen mit der Fachhochschulreife ergeben - und dies immer wieder in zum Teil sehr unterhaltsamen und kurzweiligen Vorträgen.

Gerade vor dem Hintergrund des immer stärker werdenden Angebotes für die Absolventen sind die Beratungen der Agentur für Arbeit eine große Unterstützung für die Schülerschaft.

 

Daneben stehen die Berater der Agentur für Arbeit allen Schülerinnen und Schülern auch für

Einzelgespräche, sowohl zu festgelegten Zeiten in der Schule, als auch frei vereinbar in der Agentur für Arbeit in Osnabrück zur Verfügung.

 

 

Da Herr Reuschel sich beruflich in Zukunft stärker dem Nordkreis widmet, war er am Donnerstag, 13.09., zum letzten Mal in der Völker-Schule zu Gast. Der Abteilungsleiter der Wirtschaftsschulen, Herr Dresselhaus, bedankte sich im Anschluss an die diesjährige Beratung für die lange Zusammenarbeit bei Herrn Reuschel.

 

Die Völker-Schule freut sich, dass die Nachfolge für die Schulbetreuung bereits geregelt ist. Ab September ist nun Herr Peter Schröder Ansprechpartner für die Fachoberschule Wirtschaft.

 

 

Hr. Dr. Reuschel (Agentur für Arbeit) und Hr. Dresselhaus (Vorstand Schulträger)

In Vortragsform und im Dialog mit Schülern werden (berufliche) Möglichkeiten nach der Fachhochschulreife besprochen.