PTA-Schule, DPhG, Vortrag - 29.10.2019, 19:45 Uhr

HIV-Selbsttests

Am Dienstag, dem 29.Oktober 2019, spricht Frau Dr. Verena Stahl, Apothekerin aus Herdecke a.d. Ruhr, über das Thema "HIV-Selbsttests".

Gibt man den Begriff "HIV-Selbsttests" im Internet ein, so findet man auf der Seite einer großen und allseits bekannten Suchmaschine als erstes das Kaufangebot eines ebenso großen und bekannten Online-Versandhändlers. Seit Oktober 2018 sind HIV-Selbsttests auf dem deutschen Markt verfügbar. Sie sind leicht und schnell beschaffbar, relativ günstig und - online bestellt - sehr diskret. Weshalb sind Selbsttests im Bereich der Früherkennung von HIV so wichtig und wo stehen wir heute? Frau Dr. Stahl erläutert in ihrem Vortrag den aktuellen Stand und die Bedeutung dieses Testverfahrens und geht auf die Frage ein, wie die Apotheke vor Ort diese Veränderung aufnehmen und sich mit ihrem pharmazeutischen Sachverstand einbringen kann. 

Die Veranstaltung findet um 19.45 s.t. in der Völker-Schule Osnabrück, Kollegienwall 12c in Osnabrück statt. Dazu sind alle Apothekerinnen und Apotheker, deren Mitarbeiter und interessierte Freunde herzlich eingeladen. Die Veranstaltung wird für das freiwillige Fortbildungszertifikat der Apothekerkammer Niedersachsen (Apotheker und PTA) mit 3 Punkten bewertet.  

Termin
29.10.2019, 19:45
- 29.10.2019, 22:00
Veranstaltungsort

Völker-Schule Osnabrück e.V.
Kollegienwall 12c
49074 Osnabrück
Tel.: 0800 760 2 760
Fax: +49 (0)541 760 2 76 67
info(ät)voelker-schule.de
www.voelker-schule.de
Mehr zum Veranstaltungsort

Organisation

DPhG Osnabrück
c/o Völker-Schule Kollegienwall 12c
49074 Osnabrück

Sprecher/ Referenten

Dr. Verena Stahl
Herdecke a.d. Ruhr
Mehr zur Person

Zielgruppe
Pharmazeutisches Personal Therapeuten
Kosten

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung für diese Veranstaltung

Anmeldeschluss 29.10.2019, 19:45

Anmeldung externe Veranstaltungen

Anmeldung externe Veranstaltungen