PTA-Schule, DPhG, Vortrag - 05.04.2018, 19:30 Uhr

Neue Therapieoptionen bei Multipler Sklerose

Am Donnerstag, 5. April 2018, spricht Frau Professor Dr. Corinna Trebst, Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Neurologie, über das Thema "Neue Therapieoptionen bei Multipler Sklerose".

Die Multiple Sklerose ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems. Beim überwiegenden Teil der Patienten kommt es zu einem initial schubförmigen Verlauf. Es werden in dem Vortrag die Therapieprinzipien der Schubtherapie sowie der Immuntherapie erläutert. Aufgrund der in den letzten Jahren zunehmenden Therapieoptionen mit noch zu erwartenden Neuzulassungen in 2018 hat sich die Therapie deutlich verändert und erweitert. Die verschiedenen therapeutischen Ansätze werden diskutiert und in Relation zu Kosten-Nutzen-Abwägung gestellt.

Die Veranstaltung findet dieses Mal schon um 19.30 Uhr statt 19.45 Uhr in der Völker-Schule statt. Dazu sind alle Apothekerinnen und Apotheker, deren Mitarbeiter und interessierte Freunde herzlich eingeladen. Die Veranstaltung wird für das freiwillige Fortbildungszertifikat der Apothekerkammer Niedersachsen (Apotheker und PTA) mit 3 Punkten bewertet.

Termin
05.04.2018, 19:30
- 05.04.2018, 22:00
Veranstaltungsort

Völker-Schule Osnabrück e.V.
Kollegienwall 12c
49074 Osnabrück
Tel.: 0800 760 2 760
Fax: +49 (0)541 760 2 76 67
info(ät)voelker-schule.de
www.voelker-schule.de
Mehr zum Veranstaltungsort

Organisation

DPhG Osnabrück
c/o Völker-Schule Kollegienwall 12c
49074 Osnabrück

Referenten

Professor Corinna Trebst
Medizinische Hochschule Hannover Klinik für Neurologie

Zielgruppe
Pharmazeutisches Personal Therapeuten
Kosten

Die Veranstaltung ist kostenfrei.